Neues Stutensee-Bad

Testschwimmen im neuen Bad

Am 16.07.2018 war es endlich soweit − wir durften zum ersten Mal in unser neues Bad! Neugierig und freudig nahmen wir unser zukünftiges Schwimm-Zuhause in Beschlag. Der erste Blick begeisterte: Bad und Umkleidebereich sind liebevoll mit Holz, Beton und farbenfrohen Fliesen gestaltet, die drei Becken gut angeordnet, mit großen Flächen drum herum.

Unsere Jüngsten im liebevoll gestalteten neuen Stutensee-Bad (Foto: Kerstin)

Spannend war dann schon das Einziehen der neuen Leinen: die erste lief fantastisch über die Rolle, aber bei Nummer zwei und drei mussten erst die Öffnungen im Boden frei gelegt werden. Danach gelang das Einziehen aber deutlich besser und schneller als im alten Bad. Auf den Startblöcken fehlen derzeit noch die Bahnnummern, weshalb die Frage „Auf welcher Bahn schwimme ich heute?“ nicht nur mit einer Zahl beantwortet werden konnte. Dank dem wunderbaren Wetter wurde außerdem klar, dass Trainer und Schwimmer an den Startblöcken einen Platz an der Sonne haben: die Kinder sprangen um so freudiger ins Wasser, während die Trainer schon ordentlich schwitzten.

Platz an der Sonne (Foto: Kerstin)

Das Training selbst verlief absolut reibungslos über den ganzen Abend, in schöner Atmosphäre und mit eindrucksvoller Wasserbeleuchtung.

Als die Schwimmer gegen Trainingsende dann noch ausprobierten, wie man möglichst schnell die neue Rutsche herunter kommt, hatten unsere Senioren endlich auch die Möglichkeit ein paar Bahnen zu schwimmen. Vorher hatten sie schon die Wasserfontänen sowie den Whirlpool-Bereich getestet. Und auch das Babybecken mit seiner an der Seite liegenden wasserspritzenden Schlange und einer Babyrutsche war von einem kleinen Geschwisterkinder freudig erobert wurden.

Nichtschwimmerbecken mit Rutsche, Fontänen und Whirlpool (Foto:Kerstin)

Unsere Trainerin Kerstin fand dagegen besonderen Gefallen an der neuen Sprechanlage und nutzte diese gleich mehrmals für Durchsagen, natürlich nur für Testzwecke im Hinblick auf unseren jährlichen Wettkampf im Oktober.

Nach einem schönen ersten Tag im neuen Stutensee-Bad bleibt der Eindruck: auch auf den zweiten Blick ein wunderschönes kleines und funktionales Bad. Wir freuen uns schon auf die regelmäßige Nutzung nach der Eröffnung Mitte September.