Bezirksmeisterschaften 2018

14 Bezirksjahrgangsmeistertitel

Eigentlich waren die Meisterschaften des Bezirks Mittelbaden immer ein größerer Höhepunkt in unserem Wettkampfjahr, allerdings sank die Beteiligung schon in den letzten Jahren deutlich. Dieser Trend erreichte am 10. und 11. März 2018 mit nur etwa 800 Meldungen von 9 Vereinen einen neuen Tiefpunkt.

Unser Team am ersten Wettkampftag (Foto: Fam. Schnürer)

Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch, denn die geringe Teilnehmer- und Startzahl hatte auch sehr angenehme Seiten: Weiterlesen

Bruchsal 2018

Zwei neue Vereinsrekorde

Am 24. Februar fuhren wir mit vielen jungen und einigen älteren SchwimmerInnen zu unseren Nachbarn ins Sasch in Bruchsal. Nach einigen Startschwierigkeiten und ungewöhnlich hektischen Startkommandos wurde der Wettkampf dann doch noch sehr schön.

Jan Klapp schwamm gleich zwei neue Vereinsrekorde (Foto: Kerstin)

Besonderes Highlight des Tages war ein Lauf über 100m Freistil. Unser Jan Klapp kam unglaublich Weiterlesen

Gaggenau 2018

Erfolge im Schwarzwald

Am 27. Januar fuhren 10 Mädchen und 2 Jungs nach Gaggenau zum Murganabad mit dem Ziel, möglichst viele Medaillen einzuheimsen und neue Bestzeiten abzuliefern. Beides hat prima geklappt: Bei 50 Starts konnten neun Bronze-, dreizehn Silber- und vier Goldmedaillen und zahlreiche tolle Zeiten erschwommen werden.

Unsere erfolgreiche Staffel (Foto: Familie Schnürer)

Besonders erfolgreich war eine unserer jüngsten Schwimmerinnen, Lynn Fürniß mit drei Goldmedaillen. Die vierte Weiterlesen

Rastatt 2018

Neujahrsschimmfest am 20./21. Januar 2018

Auch in diesem Jahr war der Wettkampf in Rastatt gleich richtig stark besetzt. Unser kleines Team um Trainer Sven schlug sich tapfer und schwamm hervorragende Zeiten.

Unser Team in Rastatt (Foto: Familie Müller)

Beispielsweise erreichte Nadine über 100m Rücken eine Zeit, die seit vielen Jahren Weiterlesen

Familienstaffeln 2017

Sportlicher Höhepunkt in der Adventszeit

Während überall Weihnachtsfeiern statt finden, trafen sich viele unserer Mitgliedsfamilien am 7.Dezember zu unseren traditionellen Familienstaffeln. Gerade für die Kinder ist es immer wieder ein schönes Erlebnis, einmal im Jahr gemeinsam mit einem Elternteil an den Start zu gehen.

Begonnen haben wie immer die Jüngsten mit der auch für die Eltern angenehm kurzen Strecke über je nur 25m. Den lustigen Mini-Pokal holte sich in diesem Jahr die Familie Weisser.

Siegerehrung Mini-Staffel 2017 (Foto: Frank Schnürer)

Nach der Siegerehrung der Minis gingen die Geschwisterteams an den Start. Während der Pokal erwartungsgemäß Weiterlesen

Miramar 2017

Abteilungsausflug ins Erlebnisbad

Am kühlen und regnerischen 11.November trafen wir uns, um gemeinsam mit dem Bus nach Weinheim zu fahren. Das ungemütliche Wetter steigerte dabei noch die allgemeine Vorfreude auf einen abwechslungsreichen Tag im warmen Miramar.

Gleich geht es ins Warme … (Foto: C. Noll)

Das Erlebnisbad bot für alles etwas: Wohlfühlbecken zum Entspannen, Wellenbecken und als Highlight für die meisten etliche Rutschen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Da wir Weiterlesen

Pforzheim und Waghäusel 2017

Letzte Wettkämpfe für 2017

Ende Oktober vertraten uns Marie und Sophie erfolgreich auf dem Wettkampf in Pforzheim. Beide durften sich über eine Silbermedaille freuen und Sophie erkämpfte sich außerdem noch drei Bronzemedaillen.

Einschwimmen in Waghäusel (Foto: S. Schnürer)

Beim Wettkampf in Waghäusel am Wochenende vor dem 1.Advent waren wir dann wieder mit einer etwas größeren Mannschaft vertreten, die mit guten Ergebnissen Weiterlesen

Stutensee 2017

Erfolgreiches Schwimmfest

Bei strahlendem Sonnenschein waren am 14. und 15. Oktorber etliche starke Mannschaften aus Baden und der Pfalz bei uns im Stutensee-Bad zu Gast. Mit tollen Leistungen der gesamten Mannschaft gelang es uns 17 Gold-, 27 Silber- und 29 Bronzemedaillen hier zu behalten. Darunter waren auch zwei dritte Plätze unserer Staffeln. Herausragendes Ergebnis war der erneute Vereinsrekord von Jan Klapp über die 50m Rückenstrecke.

Pokalübergabe durch den Oberbürgermeister an unsere Freistilstaffel (Foto: F. Schnürer)

An die langen Strecken wagten sich dieses Jahr zwar nur wenige unserer Schwimmer, dafür hatten wir viele junge Schwimmer dabei, die das erste Mal an einem so großen Wettkampf teilnahmen und das erste Mal ein so volles Schwimmbad erlebten. Gut betreut von den Trainern meisterten sie aber diese Herausforderung.

Aber auch neben dem Becken und außerhalb der Halle wurden Spitzenleistungen vollbracht: es mussten über 1500 Starts bewältigt und weit über 300 Leute versorgt werden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern und Spendern, die uns teils schon seit vielen Jahren tatkräftig unterstützen. Ohne Euch wäre so eine Veranstaltung nicht machbar.