Familienstaffeln 2017

Sportlicher Höhepunkt in der Adventszeit

Während überall Weihnachtsfeiern statt finden, trafen sich viele unserer Mitgliedsfamilien am 7.Dezember zu unseren traditionellen Familienstaffeln. Gerade für die Kinder ist es immer wieder ein schönes Erlebnis, einmal im Jahr gemeinsam mit einem Elternteil an den Start zu gehen.

Begonnen haben wie immer die Jüngsten mit der auch für die Eltern angenehm kurzen Strecke über je nur 25m. Den lustigen Mini-Pokal holte sich in diesem Jahr die Familie Weisser.

Siegerehrung Mini-Staffel 2017 (Foto: Frank Schnürer)

Nach der Siegerehrung der Minis gingen die Geschwisterteams an den Start. Während der Pokal erwartungsgemäß an Carolin und Jan Klapp ging, waren die nächsten Plätze heiß umkämpft. Mit aufs Treppchen durften am Ende Calvin und Norman Kratz sowie Nadine und Tanja Ahlers.

Siegerehrung Geschwisterstaffel 2017 (Foto: Frank Schnürer)

Höhepunkt waren dann aber die eigentlichen Familienstaffeln mit 17 teilnehmenden Teams. Anders als bei den Geschwisterstaffeln gab es nicht so einen klaren Favoriten auf den Pokal. Es „mussten“ auch wieder einige Mütter oder Väter zwei Mal die 50m Strecke bewältigen,  weil sie mehr als ein Kind im Verein haben und alle mitmachen wollten. Mit nur wenigen Minuten Pausen zwischen den beiden Starts, ist das eine ziemliche Herausforderung. Besonders freuen wir uns aber immer über die Teilnahme neuer Mitglieder und jüngerer Kinder, für die das teilweise das erste Starterlebnis ist.

Nach einer tollen Leistung durfte diesmal Familie Ahlers den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Die zwei weiteren Plätze auf dem Treppchen gingen an Team 1 der Familie Kammerer und an Familie Hock.

Siegerehrung Familienstaffel 2017 (Foto: Frank Schnürer)

Alle anderen Teams der verschiedenen Staffeln durften sich auch über kleine Geschenke freuen, denn bei allem sportlichen Ehrgeiz stand die Teilnahme im Vordergrund. Im Bad war deshalb auch viel Zeit sich mit anderen Familien auszutauschen und die Kinder konnten im kleinen Becken planschen. Vor dem Heimweg gab es – ebenfalls schon traditionell und heiß begehrt – für alle Teilnehmer und Helfer unseren Dambedei-Fisch.

Bedanken möchten wir uns bei unseren Kampfrichtern Gloria, Maria, Sabrina, Susanne und Volker sowie bei Claudius, Elke und Kerstin für diese schöne Veranstaltung. Wir freuen uns schon auf die 7. Familenstaffeln im Dezember 2018, dann im neuen Stutensee-Bad.

Unsere Mitglieder finden das Protokoll sowie die Einzelzeiten und einen Fotolink im Mitgliederbereich auf der Familienstaffelseite. Bitte loggt Euch ein, wenn Ihr dem Link folgen wollt.


Schreibe einen Kommentar