Durlach 2017

Traumstart in die Freiwassersaison

Am letzten Samstag im Mai wagten sich zahlreiche Stutenseeer SchwimmerInnen mit Anhang ins Durlacher Turmbergbad.

Morgens im Turmbergbad (Foto: Fam. Schnürer)

Gleich am Morgen standen 200m Rücken auf dem Programm. Hier spürten die TeilnehmerInnen die Handicaps des Freibades. Zum einen blendete die Sonne, zum anderen konnte man sich auf der 50m Bahn kaum orientieren und so schwamm der ein oder andere ein paar Meter mehr.

Erfolg für Leon über 200m Rücken (Foto: Fam. Schnürer)

Während des kompletten Wettbewerbes zeigte sich, dass viel SchwimmerInnen Probleme bei der Einteilung ihres Rennens auf der 50m Bahn hatten. Gegen Ende fehlte manchmal die Kraft und die letzten Meter wurden zur Qual.

Erfreulich war, dass viele 200m Strecken schwammen und einige Mädels sich sogar an die 400m Kraul wagten.

Etliche unserer SchwimmerInnen  wurden mit Medaillen belohnt und so konnten wir 4 Gold-, 5 Silber und 4 Bronzemedaillen mit nach Stutensee nehmen.

 

Besonders hervorhebenswert sind dabei der 2.Platz unserer Mädchen-Lagenstaffel und der 3.Platz von Jan in der offenen Wertung über 50m Rücken.

Freude nach den 4x50m Lagen (Foto: Fam. Schnürer)

Ein Dank an unsere Trainerin Kerstin sowie unsere Kampfrichter Ellen und Detlef und ganz besonders an Inna und Roger, die bei einfachem Zeitgericht in der Nachmittagshitze am Beckenrand ausharrten.

Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar