Rastatt 2018

Neujahrsschimmfest am 20./21. Januar 2018

Auch in diesem Jahr war der Wettkampf in Rastatt gleich richtig stark besetzt. Unser kleines Team um Trainer Sven schlug sich tapfer und schwamm hervorragende Zeiten.

Unser Team in Rastatt (Foto: Familie Müller)

Beispielsweise erreichte Nadine über 100m Rücken eine Zeit, die seit vielen Jahren bei uns keine Schwimmerin erreicht hat. Trotzdem war am Samstag keine Medaille für sie drin. Nur Finnegan durfte sich über eine Bronzemedaille freuen – in Anbetracht der Konkurrenz eine richtig tolle Leistung.

Am Sonntag ging von uns nur Nadine an den Start und hatte einen Supertag erwischt. Auch über die 200m Rücken schwamm sie schneller als alle Schwimmerinnen unseres Vereins in den letzten 10 Jahren – und diesmal reichte es für den 3.Platz. Auch bei ihrem anderen Start, den 200m Lagen, schaffte sie es aufs Treppchen, so dass wir uns nach dem Wochenende über insgesamt 3 Bronzemedaillen freuen konnten.

Bedanken möchten wir uns bei unseren Kampfrichtern Nicole, Roger und Sarina sowie bei unserem Trainer Sven für die Betreuung der Wettkämpfer.

Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar