Gaggenau 2018

Erfolge im Schwarzwald

Am 27. Januar fuhren 10 Mädchen und 2 Jungs nach Gaggenau zum Murganabad mit dem Ziel, möglichst viele Medaillen einzuheimsen und neue Bestzeiten abzuliefern. Beides hat prima geklappt: Bei 50 Starts konnten neun Bronze-, dreizehn Silber- und vier Goldmedaillen und zahlreiche tolle Zeiten erschwommen werden.

Unsere erfolgreiche Staffel (Foto: Familie Schnürer)

Besonders erfolgreich war eine unserer jüngsten Schwimmerinnen, Lynn Fürniß mit drei Goldmedaillen. Die vierte blieb ihr leider aufgrund eines Regelfehlers verwehrt.

Aber auch alle anderen konnten mit mindestens einer Medaille nach Hause gehen. Mit dabei waren: Nadine Ahlers, Summer Hock, Anna und Sophie Hornung, Elena Johnson, Finnegan Kammerer, Darya Mehringer, Leon Ruks, Marie Schnürer, Annelaine Suhr und Sophia Wirtz.

Die kleinen Mädchen, Jahrgang 2006 und jünger, holten sich noch über die 4x50m Freistilstaffel einen Pokal für den 2. Platz — Klasse!

Ein großes Dankeschön geht an unsere Kampfrichter Ellen, Emily, Nicole, Roger und Sarina sowie unsere Trainerin Kerstin, die uns diesen schönen und interessanten Wettkampftag ermöglicht haben.

Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar