Bruchsal 2017

Dritter Platz in der Mannschaftswertung

Der Wettkampf in Bruchsal ist einer der wenigen, die sich auch für jüngere Schwimmer gut eignen: die Anfahrt ist kurz, das Bad bietet sehr viel Platz und Nebenbecken, die beim Überbrücken der Wartezeiten helfen.

Spaß in den Wettkampfpausen (Foto: F. Schnürer)

 

Am 11.Februar waren wir dort deshalb wieder gut vertreten. In dem kurzweiligen Wettkampf erkämpften unsere Schwimmer insgesamt 10 Gold-, 20 Silber- und 10 Bronzemedaillen. Darunter waren auch drei für unsere jüngste Starterin Annelaine, für die es der erste große Wettkampf war.

Nach Wettkampfende gab es noch eine tolle Überraschung für uns: in der Mannschaftswertung hatten wir Platz 3 belegt. Leider waren da nur noch zwei unserer Schwimmerinnen im Bad anwesend, die den Pokal aber mit viel Stolz stellvertretend für das gesamte Team in Empfang nahmen.

Unser Mannschaftspokal (Foto: F. Schnürer)

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei unseren Kampfrichtern Ellen, Inna und Sven, die alle in beiden Abschnitten im Einsatz waren.

Ergebnisse

Schreibe einen Kommentar